TEAC NT-505-X Bedienungsanleitung

TEAC Media Player NT-505-X

Lesen Sie kostenlos die 📖 deutsche Bedienungsanleitung für TEAC NT-505-X (116 Seiten) in der Kategorie Media Player. Dieser Bedienungsanleitung war für 15 Personen hilfreich und wurde von 2 Benutzern mit durchschnittlich 4.5 Sternen bewertet

Seite 1/116
DEUTSCH
ITALIANO
NEDERLANDS
SVENSKA
D01388950B
Z
NT-505-X
USB DAC/ Network Player
BEDIENUNGSANLEITUNG
MANUALE DI ISTRUZIONI
GEBRUIKERSHANDLEIDING
BRUKSANVISNING
For information about this unit’s network functions,
see the TEAC HR Streamer User’s Manual.
The Owners Manual and TEAC HR Streamer
User’s Manual can be downloaded from the TEAC
International Site (https://teac.jp/int/).
To use network functions and USB flash drive play-
back, you must also use a tablet or smartphone that
has the TEAC HR Streamer app (free) installed and is
connected to the same network as the unit.
2
WICHTIGE SICHERHEITSHINWEISE
VORSICHT: VERMEIDEN SIE DAS RISIKO EINES
STROMSCHLAGS. ENTFERNEN SIE NICHT DIE
ABDECKUNG (ODERCKSEITE). DIE BAUTEILE
IM GERÄTEINNEREN BEDÜRFEN NICHT DER
WARTUNG DURCH DEN NUTZER. WENDEN SIE
SICH IM WARTUNGS-/REPARATURFALL AN DEN
QUALIFIZIERTEN SERVICE.
<Das Blitzsymbol mit Pfeilspitze in einem gleichseitigen
Dreieck weist den Benutzer auf das Vorhandensein ei ner
nicht isolierten „gefährlichen elektrischen Span nungim
Geräteinneren hin, deren Stärke ausreichen kann, um für
Personen ein Stromschlagrisiko darzustellen.
BDas Ausrufezeichen in einem gleichseitigen Dreieck
weist den Benutzer auf wichtige Bedienungs- und
Wartungs- (Reparatur-) Anweisungen in den Dokumen-
tationen hin, die dem Produkt beiliegen.
WARNUNG: ZUR VERMEIDUNG VON BRAND
ODER STROMSCHLAG DARF DIESES GERÄT
NICHT REGEN ODER FEUCHTIGKEIT AUSGESETZT
WERDEN.
WICHTIGER HINWEIS
oENTFERNEN SIE NICHT DAS GEHÄUSE, UM DIE INTERNE ELEKTRONIK
FREIZULEGEN. IM GERÄTEINNEREN BEFINDEN SICH KEINE BAUTEILE,
DEREN WARTUNG VOM NUTZER VORZUNEHMEN IST.
oSOLLTEN FUNKTIONSSTÖRUNGEN AUFTRETEN, KONTAKTIEREN
SIE DEN HÄNDLER, BEI DEM SIE DAS GET ERWORBEN HABEN
UND BITTEN SIE UM EINEN SERVICETERMIN. VERWENDEN SIE DAS
PRODUKT ERST WIEDER, WENN DIE REPARATUR DURCHGEFÜHRT
WURDE.
oDIE VERWENDUNG VON BEDIENELEMENTEN, EINSTELLUNGEN
SOWIE DAS ABWEICHEN VON DEN IN DIESEM HANDBUCH
BESCHRIEBENEN VERFAHRENSWEISEN KANN ZU GESUNDHEITS-
GEFÄHRDENDER STRAHLENBELASTUNG FÜHREN.
1) Lesen Sie diese Hinweise.
2) Bewahren Sie diese Anweisungen auf.
3) Beachten Sie alle Warnungen.
4) Befolgen Sie alle Anweisungen.
5) Elektrische Geräte sollten nie in der Nähe von Wasser betrieben
werden.
6) Verwenden Sie zum Reinigen stets ein trockenes Tuch.
7) Achten Sie darauf, dass Belüftungsöffnungen nicht verdeckt sind.
Beachten Sie bei der Installation die entsprechenden Anwei sun-
gen des Herstellers.
8) Vermeiden Sie Aufstellungsorte in der Nähe von Wärme quel len,
wie Heizkörpern, Wärmespeichern, Öfen, Herden oder anderen
Geräten (inklusive Verstärkern), die Wärme abstrahlen.
9) -Umgehen Sie nie die Sicherheitsfunktionen eines verpolungs
sicheren oder geerdeten Steckers. Verpolungssichere Stecker
besit zen zwei Stromkontakte, von denen einer breiter ist als
der andere. Geerdete Stecker (Schutzkontaktstecker) besitzen
zwei Strom kon takte sowie einen dritten Erdungskontakt. Beide
Stecker aus füh run gen dienen der Sicherheit. Falls der vorhande-
ne Stecker nicht in die verwendete Steckdose passt, lassen Sie
den Stecker durch einen Elektriker austauschen.
10) Achten Sie insbesondere im Bereich von Steckern, Steckdosen
sowie dem Netzkabelauslass/-anschluss darauf, dass nicht auf das
Netz kabel getreten oder das Kabel eingeklemmt werden kann.
11) Verwenden Sie nur vom Hersteller zugelassene Zubehörartikel.
12) Verwenden Sie ausschließlich vom Herstel-
ler empfohlene oder beim Gerätekauf
erworbene Rollwagen, Hal terungen, Stative,
Tische usw. Achten Sie bei Verwendung
eines Rollwagens darauf, dass Wagen und
Gerät nicht umfallen und Sie verletzen.
13) Trennen Sie Ihr Audiosystem während eines Gewitters oder län-
gerer Nichtverwendung vom Spannungsnetz.
14) -Überlassen Sie alle Reparaturen/Wartungsarbeiten qualifizier
tem Fachpersonal. Reparatur oder Wartung sind erforderlich,
wenn eine Beschädigung jeglicher Art vorliegt. Beispielsweise,
wenn das Netzkabel oder der Netzstecker beschädigt sind,
Flüssigkeit oder Gegen stände ins Geräteinnere gelangt sind, das
Gerät Regen oder Feuchtigkeit ausgesetzt war, nicht mehr ord-
nungsgemäß funktioniert oder fallen gelassen wurde.
oEs wird auch dann ein geringer Ruhe strom aus dem Netz bezo-
gen, wenn sich der POWER- oder STANDBY/ON-Schalter nicht in
der ON-Position befindet.
oDer Netzstecker dient als Verbindungs-/Trennglied zur Span nungs-
versorgung. Ach ten Sie darauf, dass er stets in einwandfreiem
Zustand ist.
oAchten Sie bei der Verwendung von Kopfhörern auf Ihr Gehör. Zu
hoher Schalldruck von Ohr- oder Kopf rern kann r schäden
oder Hörverlust verursachen.
DE
3
WICHTIGER HINWEIS
oVermeiden Sie die Einwirkung von Tropf- oder Spritzwasser.
oStellen Sie niemals Vasen oder andere mit Flüssig keiten gefüll-
te Gefäße auf das Gehäuse.
oDie griffähnlichen Bauteile auf der linken und rechten
Vorderseite haben eine rein dekorative Funktion. Umfassen Sie
diese nicht mit Ihren Fingern und versuchen Sie in keinem Fall,
das Gerät damit anzuheben oder zu tragen.
oEine Installation in geschlossenen Regalsystemen oder ähnli-
chen Möbelstücken ist nicht zulässig.
oWählen Sie einen Betriebsort in der Nähe der Wandsteckdose,
so dass der Netzstecker jederzeit zugänglich ist.
oFalls Batterien (inklusive Akkupack oder aus tauschbare
Trocken batterien) zum Einsatz kommen, setzen Sie diese
nicht direkter Sonne, Feuer oder großer Hitze aus.
oACHTUNG bei Verwendung von Lithium-Batterien: bei inkorrekt
vorgenommenem Batteriewechsel besteht Explosions gefahr.
Ersetzen Sie verbrauchte Batterien ausschließlich durch frische
des glei chen oder gleichwertigen Typs.
WARNUNG
Der Netzstecker von „Class “-Produkten besitzt einen Schutz-!
kontakt. Achten Sie darauf, dass die verwendete Wandsteckdose
geerdet ist (Schutzkontaktsteck dose).
VSicherheitshinweise zum Umgang mit Batterien
Bei missbräuchlicher Verwendung nnen Batte rien bersten oder
auslaufen, wodurch Brände, Ver letzun gen oder Flecken auf Gegen-
ständen in unmittelbarer Nähe verursacht werden nnen. Bitte
lesen und beachten Sie die folgenden Sicherheits hinweise sorgfältig.
oAchten Sie beim Einsetzen der Batterien auf deren korrekte Pola-
rität: ( ) kennzeichnet den Pluspol und ( ) den Minuspol.¥ ^
oVerwenden Sie ausschließlich Batterien des gleichen Typs. Ver-
wenden Sie niemals unterschiedliche Batterie typen zusammen.
oFalls die Fernbedienung über einen längeren Zeitraum (länger als
einen Monat) nicht verwendet wird, entfernen Sie die Batterien
aus dem Batterie fach, um Schäden durch auslaufende Batterie-
flüssigkeit zu vermeiden.
oFalls Batterien ausgelaufen sein sollten, reinigen Sie das Batterie-
fach sorgfältig, und ersetzen Sie defekte Batterien durch frische.
oVerwenden Sie stets den zulässigen Batterietyp. Verwenden
Sie niemals verbrauchte Batterien zusammen mit neuen oder
Batteri en unterschiedlichen Typs.
oErhitzen oder zerlegen Sie Batterien nicht und entsorgen Sie alte
Batterien nicht, indem Sie sie verbrennen oder in ein Gewässer
werfen.
oTransportieren und lagern Sie Batterien nicht zusammen mit
Metall objekten. Durch Kurzschluss nnen Batterien auslaufen
oder bersten.
oVersuchen Sie niemals Batterien aufzuladen, die nicht ausdrück-
lich als wiederaufladbar gekennzeichnet sind.
oSetzen Sie Batterien und Akkus keinem extrem niedrigem Luftdruck
aus, da dies zu einer Explosion oder zum Auslaufen von brennbaren
Flüssigkeiten oder Gasen führen kann.
Für Kunden in Europa
Entsorgung von elektrischen und elektronischen
Altgeräten sowie Batterien und Akkus
a) Sofern ein Produkt, die Verpackung und/oder die
begleitende Dokumentation durch das Symbol
einer durchgestrichenen Abfalltonne gekennzeich-
net ist, unterliegt dieses Pro dukt den europäischen
Richtlinien 2012/19/EU und/oder 2006/66/EG (geändert durch
2013/56/EU) sowie nationalen Gesetzen zur Umsetzung dieser
Richtlinien.
b) Diese Richtlinien und Gesetze schreiben vor, dass Elektro- und
Elektronik-Altgeräte sowie Batterien und Akkus nicht in den
Hausmüll (Restmüll) gelangen rfen. Um die fachgerechte
Entsorgung, Aufbereitung und Wiederverwertung sicherzu-
stellen, sind Sie verpflichtet, Altgeräte und entladene Batterien/
Akkus an den dafür vorgesehenen Orten zu entsorgen.
c) Durch die ordnungsgemäße Entsorgung solcher Geräte, Bat-
terien und Akkus leisten Sie einen Beitrag zur Einsparung
wertvoller Rohstoffe und verhindern potenziell schädliche
Aus wirkungen auf die Gesundheit der Allgemeinheit und die
Um welt, die durch falsche Abfallentsorgung entstehen kön-
nen. Die Entsorgung ist für Sie kostenlos.
d) Falls der Gehalt an Blei (Pb), Quecksilber (Hg) und/oder
Cadmium (Cd) in Batterien/Akkus die in der Richtlinie
zur Batterieentsorgung (2006/66/EG, 2013/56/EU)
angegebenen, zulässigen chstwerte übersteigen,
wird die Bezeich nung des entsprechenden chemischen Ele-
ments oder der Elemente unterhalb der durchgestrichenen
Abfall tonne angegeben.
e) Weitere Informationen zur Wertstoffsammlung und Wieder-
verwertung von Altgeräten, Batterien und Akkus erhalten Sie
bei Ihrer Stadtverwaltung, dem für Sie zusndigen Abfall-
entsorgungsunternehmen oder der Verkaufsstelle, bei der Sie
das Produkt erworben haben.
Pb, Hg, Cd

Produktspezifikationen

Marke: TEAC
Kategorie: Media Player
Modell: NT-505-X
Bildschirmtechnologie: LED
Bluetooth: Ja
Bluetooth-Version: 4.2
Breite: 290 mm
Tiefe: 248.7 mm
Gewicht: 4100 g
Produktfarbe: Silber
Steuerung: Buttons, Rotary
Höhe: 84.5 mm
Eingebautes Display: Ja
Gleichstrom-Anschluss (DC): Ja
Fernbedienung enthalten: Ja
Stromverbrauch (Standardbetrieb): 20 W
Anzahl Ethernet-LAN-Anschlüsse (RJ-45): 1
Menge pro Packung: 1 Stück(e)
Betriebsanleitung: Ja
Unterstützt Windows-Betriebssysteme: Windows 10, Windows 8, Windows 7, Windows 8.1
Digital Audio-Eingang (koaxial): 2
Optischer Audio-Digitalausgang: 2
Unterstützt Mac-Betriebssysteme: Mac OS X 10.13 High Sierra, Mac OS X 11.0 Big Sur, Mac OS X 10.14 Mojave, Mac OS X 10.15 Catalina, Mac OS X 10.10 Yosemite, Mac OS X 10.15.3 Catalina, Mac OS X 10.11 El Capitan, Mac OS X 10.12 Sierra
Rauschverhältnis (SNR): 110 dB
Frequenzbereich: 5 - 80000 Hz
Anzahl der USB-Anschlüsse: 2
USB-Version: 2.0
XLR-Eingang: 2
Audio-RCA-Eingänge: 2
Verbrauch (Energiesparmodus): 0.4 W
Synchronisations-Eingangsimpedanz: 75 Ohm
Stromversorgung - Eingang Spannung: 120 - 220 V
Stromversorgung - Eingangsfrequenz: 50 - 60 Hz
Output Widerstand: 188 Ohm
Beschichtung Steckerkontakte: Gold
USB-Port-Typ: USB Type-A/USB Type-B

Brauchst du Hilfe?

Wenn Sie Hilfe mit TEAC NT-505-X benötigen, stellen Sie unten eine Frage und andere Benutzer werden Ihnen antworten




Bedienungsanleitung Media Player TEAC

Bedienungsanleitung Media Player

Neueste Bedienungsanleitung für -Kategorien-